DRK Impfzentrum Lahnau-Waldgirmes
Kennziffer: 6910 Kennziffer: 6910

Koordination Familienentlastender Dienst (m/w/d)

Für die Koordination des Familienentlastenden Dienstes suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Dipl. Sozialpädagogen / BA Pädagogen oder vergleichbare Abschlüsse (m/w/d)
mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden.

Sie haben Erfahrung mit der Planung und Gestaltung von Gruppen- und Betreuungsangeboten sowie im Umgang mit Menschen mit Behinderung? Zusätzlich verfügen Sie über Kenntnisse im Bereich der Eingliederungshilfe nach SGB IX und SGB VIII sowie der sozialen Pflegeversicherung nach SGB XI? Sie können sich vorstellen, das Arbeitsfeld der Behindertenhilfe in unserem Verband aktiv mitzugestalten?

Anforderungen:

  • Fähigkeit der Mitarbeiteranleitung und Netzwerkarbeit
  • Organisationsfähigkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit und Empathie
  • Lernbereitschaft und Zielorientiertheit
  • Fähigkeit zur Problemanalyse und Problemlösung

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem kompetenten und aufgeschlossenen Team
  • regelmäßige Supervision und Fortbildung
  • eine angemessene Vergütung und Zusatzversorgung
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins.

Für Fragen stehen wir gerne telefonisch zur Verfügung!

Telefon: 02771 26375 - 28 (Verena Kölsch)
bewerbung@drk-dillenburg.de

Wir informieren Sie hiermit gemäß Art. 13 DSGVO, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Bearbeitung Ihrer Bewerbung verarbeiten. Bitte entnehmen Sie weitere Informationen zum Datenschutz unserer Datenschutzerklärung.