Informationen zu den Impfambulanzen in Herborn und Wetzlar

Die Impfambulanzen des Lahn-Dill-Kreises werden durch den DRK Kreisverband Dillkreis e.V. betrieben.

Das Rote Kreuz ist weltweit bekannt, wie kaum ein anderes Zeichen. Es ist Symbol einer internationalen Bewegung, die sich für Menschlichkeit, Frieden und Völkerverständigung einsetzt. Helfen wo Hilfe gebraucht wird, das ist unser Auftrag. Wir beobachten die sozialen, politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen in unserer Region und setzen uns für die Menschen ein, die benachteiligt und ausgegrenzt werden. 

Regelbetriebszeiten:

Der Regelbetrieb in den Impfambulanzen findet von Montags bis Samstags
in der Zeit von 10.00 – 18.30 Uhr statt. 

Hinweise zur Dienstkleidung

Für alle Bereiche wird Dienstkleidung gestellt. Während der kompletten Dienstzeit ist ein FFP2-Filter zu tragen. Es stehen Pausenräume zur Verfügung und es sind „Springer“ für kleinere Pausen geplant.